Thema: BeispielDatum: 04.10.2013

                  //Bibliothek importieren
                  import java.util.ArrayList;
                  // Damit unsere Klasse Felder, auf die "Fähigkeiten" einer ArrayList zugreifen kann,
                  // muss diese zunächst importiert werden. Sie befindet sich in java.util.ArrayList.
                  // --------------------------
                  class Felder{
                    // Deklaration eines Array
                    int[] zahlen = new int[10];
                    int zahlen[] = new int[10];
                    // Aufbau: Datentyp[] Variablenname = new Datentyp[Größe des Array]
                    // Aufbau: Datentyp Variablenname[] = new Datentyp[Größe des Array]
                    // Datentyp: Integer, String, double, float, Objekte einer Klasse, etc.
                    // Ein Array beginnt immer von 0 an zu zählen. Um also auf ein jeweiliges Element des
                    // Array zugreifen zu können, hat man bei der größe 10 die Positionen 0 bis 9.
                    // --------------------------

                    // Deklaration verschiedener Array
                    String[] texte = new String[5];
                    boolean[] werte = new boolean[5];
                    float[] zahlen = new float[5];
                    double[] einheit = new double[5];
                    // Darstellung von verschiedenen Arraytypen.
                    // --------------------------

                    // Werte einem Array zuweisen
                    int[] zahlen = new int[10];
                    zahlen[0] = 42;
                    // Aufbau: Variablenname[Position] = Wert
                    // Die Variable zahlen, ist ein Array welches NUR integer Werte fassen kann.
                    // Man kann sich nun also eine Position innerhalb des Array auswählen, der man
                    // einen integer Wert zuweisen möchte.
                    // --------------------------

                    //Werte übergeben
                    int[] zahlen = new int[10];
                    zahlen[0] = 42;

                    int wert = zahlen[0];
                    // Genauso kann man die Werte einer Position im Array, einer anderen Variable vom
                    // gleichen Datentyp zuweisen.
                    // --------------------------

                    // Arrays werden verwendet, wenn man eine feste Größe von Werten zu speichern hat und dessen Menge sich während
                    // der Laufzeit des Programms nicht verändert.

                    // Deklaration einer ArrayList
                    ArrayList zahlenliste = new ArrayList();
                    ArrayList textliste = new ArrayList();
                    // Aufbau: ArrayList Variablenname = new ArrayList()
                    // Eine ArrayList hat keine feste größe und kann daher als dynamisches Array angesehen werden.
                    // Genauso wie das Array, kann die ArrayList nur Werte aufnehmen, die vom vorher festgelegten
                    // Datentyp sind.
                    // --------------------------

                    // Werte einer ArrayList zuweisen
                    ArrayList zahlenliste = new ArrayList();
                    zahlenliste.add(42);
                    // Aufbau: Variablenname.add(Wert)
                    // Anders als bei dem Array, brauch man sich keine Gedanken bei der ArrayList machen
                    // an welcher Position man den Wert speichert.
                    // --------------------------

                    // Werte aus einer ArrayList erhalten
                    ArrayList zahlenliste = new ArrayList();
                    zahlenliste.add(42);

                    int wert = zahlenliste.get(0);
                    // Der erste Wert, der einer ArrayList hinzugefügt wird befindet sich an Position 0.
                    // Da man bei einer großen Menge an Werten in einer ArrayList nicht mehr genau sagen kann,
                    // wo sich ein Wert befindet, schreibt man sich eine sucheXY Methode um anhand bekannter Werte
                    // die Position innerhalb der ArrayList zu ermitteln.
                    // --------------------------
                  }