Thema: BeispielDatum: 04.10.2013

                  class Abfragen{
                    // If Abfrage
                    int zahl = 10;
                    if(zahl == 10){
                      System.out.println("Ich bin ein Text");
                    }
                    // Die Variable zahl wird mit dem Wert 10 initialisisert. Sofern die Variable
                    // zahl dem Wert 10 entspricht, wird der Text ausgegeben.
                    // --------------------------

                    // If - Else Abfrage
                    int zahl = 10;
                    if(zahl == 10){
                      System.out.println("Ich bin ein Text");
                    } else{
                      System.out.println("Ich bin der falsche Text");
                    }
                    // Die Variable zahl wird mit dem Wert 10 initialisisert. Sofern die Variable
                    // zahl dem Wert 10 entspricht, wird der Text ausgegeben. Sollte dies nicht der
                    // Fall sein, so wird der Befehl unter ELSE ausgegeben.
                    // --------------------------

                    // Switch - Case Abfrage
                    int zahl = 2;
                    switch (zahl) {
                      case  1:
                        System.out.println("Case 1");
                        break;
                      case  2:
                        System.out.println("Case 2");
                        break;
                      default:
                        System.out.println("Default");
                    }
                    // Die Variable zahl wird mit dem Wert 2 initialisiert. Die Switch Abfrage
                    // prüft der Reihe nach alle case, bis es den entsprechenden gefunden hat und
                    // führt diesen dann aus. Sollte es nicht den entsprechenden finden, wird
                    // default aufgerufen.
                    // --------------------------

                    // Die If Abfrage und die If - Else Abfrage lassen sich kombinieren. Dadurch
                    // können Befehle im Else Bereich stehen, die eine Bedingung benötigen, damit
                    // diese überhaupt aufgerufen werden.
                    // Bei der Switch Abfrage ist es wichtig, die break zu setzen. Sollten diese
                    // nicht vorhanden sein, so würde nach durchlaufen des gesuchten Case, alle
                    // darunter stehenden Case auch ausgeführt werden. Das break verhindert dies!
                    // Ein default zu setzen ist nicht notwendig. Dieses arbeitet wie das Else.
                    // Sofern keines vorhanden ist und die Bedingung nicht erfüllt wird, würde
                    // einfach nichts geschehen.
                  }